Bewerbungen Kernzeit

 

Zur Aufnahme in den Bewerberpool/Ihre Bewerbung:

Ich bewerbe mich für folgende Angebote:

Bisherige berufliche Erfahrung und ehrenamtliche Tätigkeit:

gerne auch in einer Mail als pdf an: schulbetreuung@postillion.org

Information Datenschutz:

Umgang mit Bewerbungsunterlagen
Unterlagen von Bewerber_innen unterliegen dem besonderen Schutz, da ein besonderes Vertrauensverhältnis zwischen dem Bewerber und dem potenziellen künftigen Arbeitgeber vorausgesetzt werden kann. Daher gilt beim Postillion e.V. folgende Regelung, die abschließend ist. Das bedeutet, an anderen Stellen wie den beschriebenen dürfen keinerlei personenbezogene Daten von Bewerber_innen elektronisch oder in Papierform gespeichert werden:

  1. Bewerbungsunterlagen werden lediglich digital auf dem Postillion-eigenen Server gespeichert. Bei einer Bewerbung per Papier werden die Unterlagen eingescannt und die Papiere an den Bewerber zurückgeschickt.

  2. Auf die Bewerbungsunterlagen dürfen lediglich zurückgreifen: die beiden Kolleginnen der Personalverwaltung, die Vorstandsmitglieder (geschäftsführender Vorstand und Vorstandsmitglied für Schulbetreuung, Horte und Schulsozialarbeit) die Anmeldestelle Schulbetreuung und die beiden Bereichsleitungen, da lediglich diese Personen mit der Einstellung betraut sind. Diese Personen benötigen diese Daten für dienstliche Zwecke. Bewerbungsunterlagen dürfen in keiner Form elektronisch oder in Papierform an Einrichtungen oder sonstige Mitarbeiter weitergegeben werden. Sollte ein Bewerber Unterlagen an die Einrichtungen oder andere Vereinsangehörige senden, so sind diese sofort an die Anmeldestelle Schulbetreuung weiterzuleiten und dann im E-Mail-Programm zu löschen. Es ist dabei darauf zu achten, dass auch der Ordner „gelöschte Objekte“ im E-Mail-Programm daraufhin überprüft wird.

  3. Bewerber_innen bitten wir keine Bewerbungen an Einrichtungen zu versenden, sondern lediglich die dafür vorgesehene E-Mail-Adresse schulbetreuung@postillion.org zu nutzen. Nur so können wir sicherstellen, dass die Daten optimal geschützt werden.